Agency

Kuratorin: Was der Himmel erlaubt 2017
Previous
Next

Bees & Butterflies berät und unterstützt Akteur.innen in der Kreativwirtschaft.

Bis zur Corona-Krise spielte die Kreativwirtschaft eine zunehmend wichtigere Rolle in der Wirtschaft der Bundesrepublik Deutschland. Rund 260.000 Unternehmen mit 1,2 Mio Kernerwerbstätigen und insg. 2 Mio Tätigen repräsentierten den Sektor, der 106,4 Milliarden € Bruttwertschöpfung erzielte (2019).

Doch bescherten die Lockdown-Maßnahmen der Branche im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatzrückgang in Höhe von 22,4 Milliarden €. Im massiv betroffenen Musiksektor haben bereits ein Drittel der professionellen freien Musiker.innen in einen anderen Beruf gewechselt. Ein Ende dieser Entwicklung ist noch nicht abzusehen.

Kunst & Kultur stecken in einer tiefen Krise, aus der die sachten Öffnungsversuche von Veranstaltungsorten und Produktionsstätten unter weiterhin streng reglementierenden Bedingungen nicht herausführen werden.

Es ist an der Zeit, dass die Kreativbranche aus ihrer Corona-Erstarrung erwacht und sich selbst hilft!

Analoge Wirkungsstätten müssen wieder komplett zugänglich werden, um die Ergebnisse künstlerischer Arbeit sichtbar, hörbar und erlebbar zu machen. Denn Kunst & Kultur ist nur mit allen Sinnen erfassbar und kann nur auf diesem Weg als Seele unserer Gesellschaft wirken.

Nun sind die Kreativen gefragt, sich mittels Gespür und Intelligenz die verloren gegangenen Orte und Stätten zurückzuerobern. Dabei greifen sie auf bereits gewonnene Erfahrungen zurück. Denn nicht erst seit heute wagen erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer.innen in der Kreativwirtschaft ungewöhnliche und einzigartige Methoden und Wege.

World-Champion Cassius Clay alias Muhammad Ali hat das so beschrieben:

Float like a Butterfly, sting like a Bee. Your hands can hit what your eyes can see.
Tanzen wie ein Schmetterling, Stechen wie eine Biene. Du erreichst das, was du erkennst.

Aus diesem Zitat leitet sich der Name meiner Agentur ab. Bees & Butterflies wurde im März 2009 ins Leben gerufen. Taufpatin ist die Dirigentin, Komponistin, Musikerin und Autorin Mascha Blankenburg (+ 2013). Sie ermutigte mich zur Agenturgründung und zur Spezialisierung auf die Beratung und Unterstützung kreativer Selbständiger.

Hier geht es zu meinen Dienstleistungen.